Lerngang: MitarbeiterInnenführung

Führungsprozesse sind zu 80 % Kommunikationsprozesse. Aus diesem Grund bestimmt die Qualität der Führungskraft maßgeblich die Qualität des Hauses oder der Gruppe, der sie vorsteht. Was macht also vornehmlich die Qualität einer Führungspersönlichkeit aus?

Zielsetzungen:

  • Ziele und Maßnahmen zu vereinbaren und im Ergebnis zu überprüfen, sowie
    Entscheidungen zu treffen.
  • mit Menschen umzugehen und motivierende Rahmenbedingungen zu schaffen.
  • partnerschaftliche Kommunikation sicherzustellen und zu fördern.
  • Informationen entgegenzunehmen, zu verwerten und weiterzuleiten.
  • den eigenen Arbeitsbereich nach außen zu vertreten, aber auch Verantwortung nach innen zu delegieren.

Diese Fähigkeiten bilden, neben der fachlichen und betriebswirtschaftlichen Kompetenz, die Voraussetzung, den Überblick zu erweitern, überlegt zu entscheiden und dabei alle verfügbaren Ressourcen miteinzubeziehen.

Dieser Lerngang unterstützt die TeilnehmerIn bei der Weiterentwicklung ihrer sozialen und persönlichen Kompetenzen, um die Qualität der Führung zu steigern.

Zielgruppe:

Berufsgruppenübergreifender Lerngang für Führungskräfte in Gesundheits- und Sozialeinrichtungen: Verwaltungsführungskräfte, Abteilungs- bzw. Bereichsleitungen, Pflegedienstleitungen, Stations- bzw. Wohnbereichsleitungen, Nachwuchsführungskräfte, PotenzialmitarbeiterInnen und TeamleiterInnen

Methoden:

  • Einsatz teilnehmerInnen- und praxisorientierter Workshopmethoden (Einzel- und Gruppenarbeiten, Diskussion, Rollenspiele usw.)
  • Leitungstagebuch: persönliches Reflexionsinstrument und Ergebnissicherung
  • Strukturierter Erfahrungsaustausch zwischen den LerngangsteilnehmerInnen und Förderung des sozialen Lernens
  • Größte Beachtung der Praxisrelevanz und Umsetzungsorientierung: Erarbeitung einer Transferaufgabe, um das gewonnene Führungsverständnis im eigenen Arbeitsbereich umzusetzen

Lerngangsstart: 30. Oktober 2018
Lerngangsende: 17. Mai 2019
Lerngangspreis: 2.390,00 (exkl. 10 % USt)
Veranstaltungsort: Parkhotel Stroissmüller, 4701 Bad Schallerbach
Ansprechperson: Mag. Katharina Drack

Nähere Informationen finden Sie in der Lerngangsbroschüre.

Stimmen der TeilnehmerInnen

Für Neueinsteiger ein absolut brauchbares & wertvolles Instrument, um sich mit den vielen Facetten einer Führungstätigkeit auseinander zu setzen. Aber auch für „alte Hasen“ sicherlich eine gute Möglichkeit zu Reflexion.

Ein absolutes MUSS für jede Führungskraft

Weitreichende, umfangreiche Information – gut verwertbar! Sehr positiv für Teamentwicklung, stärkend für Position