TrainerInnen

Mag. iur. Regina Aistleithner, PT

Nostrifikation als „Registered Physical Therapist“ – Kalifornien; Studium der Rechtswissenschaften – Wien; Unternehmensberatung in NPO’s; wissenschaftliche Mitarbeiterin Gesundheit Österreich GmbH; Beratungs-, Vortrags-, Organisations- und Lehrtätigkeit

 

Mag. Margit Auinger

Studium der Soziologie, Universität Linz; diplomierte
Erwachsenenbildnerin; Aus- und Weiterbildungen: Erwachsenenbildnerin und
Gruppen- und Prozessbegleiterin (ABI); Ausbildung zum systemischen
Coach, Berlin; Ausbildung in Spiritualität für ErwachsenenbildnerInnen,
Wien; Unternehmensberaterin, Trainerin, Referentin, Moderatorin

Walpurga Auinger

Ausbildung zur Diplomierten Gesundheits- und Krankenschwester an der Krankenpflegeschule Vöcklabruck; Sonderausbildung zur Stationsleitung, Kinderklinik Linz Univ. Lehrgang für leitendes Krankenpflegepersonal, Universität Wien; Pflegedirektorin des LKH Steyr und Vorsitzende des OÖ. Pflegebeirates

Mag. Adelheid Bruckmüller

Studium der Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Organisation und Personalwirtschaft), Universität Linz; Team- und Organisationsentwicklung (W. Pechtl); Meditationsleiter (Europakloster, St. Gilgen); Systemische Beraterin (B. Schmid), Wiesloch; EFQM-Assessorin; Ausbildung Psychodrama (ÖAGG); IBG – Geschäftsführung, E-Qalin® Trainerin; Begleiterin der Lerngänge, Trainerin, Coach, Beraterin

Univ.-Lek. Mag. Mkfm. Sabina Dirnberger-Meixner, MBA

Studium der Germanistik, Geschichte, Universität Wien; Studium Werbung und Verkauf, Wirtschaftsuniversität Wien; MBA-Studium Internationales Marketing und Sales, WU Executive University Wien; Leitung der Öffentlichkeitsarbeit Caritas Socialis, Wien; Lektorin, Referentin

Mag. Dr. Silvia Dirnberger-Puchner, MAS, BA pth.

Studium Psychotherapiewissenschaften; Organisationsentwicklung (Wiesloch, Bernd Schmid); Systemische Psychotherapieausbildung, Wien; Wirtschaftscoaching; Systemische Supervisionsausbildung, IGST-Heidelberg; European General Mediator, UNI Klagenfurt/Innsbruck; Lebens- u. Sozialberaterausbildung, Linz; Psychotherapeutin, Moderatorin, Coach und Supervisorin im Non-Profit und Profitbereich

Mag. Katharina Drack

Studium der Soziologie (Schwerpunkte Wissenschaftliches Arbeiten und
Bildungssoziologie), Johannes Kepler Universität Linz; Lehrbeauftragte HFH Hamburg; IBG Lerngangsentwicklung und -begleitung, Trainerin

Dr. Maria Ertl

Betriebswirtschaftslehre Universität Linz; Teilstudium Psychologie Salzburg, Beraterin und Trainerin; Strategische Personal- und Organisationsarbeit

Mag. Harald Fasching

Studium an der Wirtschaftsuniversität Wien; Fortbildung in erlebnisorientierter Gruppenarbeit; dipl.TZI-Gruppenleiter beim RCI-International; Univ.-Lektor; Lehrtrainer Integrative Outdoor Aktivitäten®; wirtschaftlicher Leiter von Kolping Wien-Zentral, Berater und Trainer

Mag. Andrea Freisler-Traub

Studium der Wirtschaftswissenschaften und Betriebswirtschaft, Universität Linz; Ausbildung: Team- und Organisationsentwicklung (W. Pechtl); Systemische Beratung (Heidelberg); Ausbildungen für Projektmanagement & Selbstmanagement; EFQM-Assessorin; Managementtrainerin; Organisationsberaterin, Coach; E-Qalin® Trainerin

Dr. Wolfgang Fürnkranz

Psychologe, Universitätslektor, Lehrsupervisor, selbstständiger Berater, Managementtrainer: Wissensmanagement, Führungskräfte- und Teamentwicklung, Coaching, Projektberatung, Konfliktmanagement

Mag. Maria Gamsjäger

Kulturwissenschafterin und Akademische Gerontologin; Studium der Europäischen Ethnologie, Universität Wien; Universitätslehrgang für Interdisziplinäre Gerontologie, Universität Graz; Akademielehrgang für Kreative Kultur- und Bildungsarbeit; Diplom-Lehrgang Erwachsenenbildnerin, Salzburg; IBG-Lerngangsentwicklung und –begleitung, Trainerin mit Schwerpunkten: Gerontologie, Wohnen im Alter, Wissenschaftliches Arbeiten

Dipl. HTL-Ing. Mag. Dr. Gerd Hartinger, MPH

Studium der Sozial- u. Wirtschaftswissenschaften; Master of Public Health; Ökonom und Bauingenieur; Geschäftsführer der Geriatrischen Gesundheitszentren der Stadt Graz; Fachbuchautor; Referent für Strategie, Organisation und Prozessoptimierung; Controlling und Projektmanagement in Krankenhäusern und Pflegeheimen; Universitäts- und FH-Lektor; Unternehmensberater

Hermann Heinrich

Gründungsmitglied der Beratergruppe HHC & Partner; Senior Consultant / Mediator Limadesign GmbH, Schwerpunkt: Pflege- und Betreuungskonzepte für Menschen mit Demenz; Organisations- und Dienstleitungsentwicklung für Pflegeeinrichtungen; Trainer

Claudia Hofmann, M.A.

Fachhochschule Wiener Neustadt; Master of Arts in Business mit den Schwerpunkten Unternehmensrechnung und Revision und Management; Personalmanagement und Organisationsentwicklung; Geschäftsführerin eines Alten- und Pflegeheimes; Referentin für Managementthemen

Dipl. Päd. Wolfgang Holl

Studium der Religionspädagogik und kirchl. Bildungsarbeit in München; Studium der Sprechkunde und Sprecherziehung, Universität Regensburg; Aufbaustudium Erwachsenenpädagogik, Hochschule München; Qualitätsmangement-Auditor (TÜV-Akademie Bayern); Ausbildungstrainer, Trainer und Berater

Dr. Andreas Kattnigg

Studium der Betriebswirtschaftslehre, Universität Linz; Postgraduate-Lehrgang für Verbands- und Non-Profit-Management, Fribourg; Gesellschafter der Firma B’VM; Trainer; Dozent am Forschungsinstitut für Verbandsmanagement, Universität Fribourg; Managementtrainer, Berater und Trainer

Mag. Friedrich Kreuzriegler

Studium der Sportwissenschaften, Karl Franzens Universität Graz; Gesundheitswissenschaftler; Unternehmensberater; Systemischer Coach, Kieler Modell; EFQM-Assessor; Auditor für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familien und Jugend; Autor, Lektor, Berater und Trainer

Arthur Lindner

Meisterprüfung für Bau- und Möbeltischlerei, Studium für Raumgestaltung / Innenarchitektur (Wien), General Manager (Innsbruck), Branch Manager(UK); Geschäftsführer NSG Group, Vorstand Institut für altersgerechtes Wohnen, Projektleiter EU-Projekt „Basale Stimulation“, Trainer;

Manfred Mandl, MBA, LL.M

Ausbildung zum Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger; Sonderausbildung Intensiv- und Anästhesiepflege; Studium Medizinrecht; MBA Gesundheits- und Sozialmanagement; gerichtlich beeideter und zertifizierter Sachverständiger für Gesundheits- und Krankenpflege; Trainer, Fachbuchautor

Markus Mattersberger, MMSc, MBA

Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger; MSc Pflegemanagement; MSc Management von Einrichtungen des Gesundheitswesens; MBA Health Services Management;
Präsident Lebenswelt Heim – Bundesverband der Alten- und Pflegeheime Österreichs

Mag. Caroline Morhart-Putz, MSc

Master of Training and Development, Universität Wien; Studium der Sozialwirtschaft, Universität Linz; akademische Kommunikationstrainerin mit Spezialisierung auf den Gesundheits- und Sozialbereich; Gestaltpädagogin; Trainerin, Coach; IBG Lerngangsbegleitung und -entwicklung, E-Qalin® Trainerin

Prof. (FH) Dr. Brigitta Nöbauer

Studium Wirtschaftspädagogik und Betriebswirtschaftslehre, Universitäten Wien und Linz; Professur für Personalmanagement an der FH Oberösterreich; Trainings-, Beratungs- und Forschungsprojekte im Gesundheits- und Sozialbereich; Managementtrainerin

Dr. med. Martin Sprenger, MPH

Promotion an der Medizinischen Universität Graz; Ausbildung zum Master of Public Health am Department of Community Health in Auckland, Neuseeland; seit 2002 wissenschaftlicher Koordinator und seit 2010 Leiter des Universitätslehrganges Public Health der Medizinischen Universität Graz; freier Unternehmensberater; Lehrtätigkeit in diversen Fachhochschul- und Universitätslehrgängen

Stefan Smyczko, MSc

Studium Executive Management mit Vertiefung Quality Management (Universität Wien), juristische Zusatzqualifikation (Teilstudium Rechtswissenschaften Universitäten Wien und Linz), Ausbildungen zum Qualitätsmanager, Risikomanager, internen Auditor (Wien), EFQM-Assessor (Linz), Unternehmensberater und Trainer

Brigitta Stefan, MSc

Ausbildung zur Dipl. Gesundheits- und Krankenschwester der Krankenpflegeschule des AKH Linz; Sonderausbildung zur Stationsschwester; AKH-interne Führungskräfteweiterbildung; Akad. Leiter des gehobenen Dienstes für Gesundheits- & Krankenpflege; Abschluss zur Pflegemanagerin, Donauuni Krems; Projektleitung zur Einführung von Überleitungspflege im AKH Linz; Pflegedienstleiterin für den operativen Bereich, AKH Linz

Dr. Harald Stefan, Phd., MSc

Krankenpflegediplom für Psychiatrie; Universitätslehrgang für leitendes Krankenpflegepersonal, Akademischer Pflegemanager, Universität Wien; Doktor der Philosophie (Pflegewissenschaft); Trainer für Aggressions-, Gewalt- und Deeskalationsmanagement; akademischer Leiter des Pflegedienstes im Sozialmedizinischen Zentrum Baumgartner Höhe; Buchautor, Trainer, Referent

Ursula Streicher, MBA, MAS

Krankenpflegediplom; Führungskräftelehrgang, Rudolfstiftung; Universitätslehrgang für Krankenhausmanagement, Wirtschaftsuniversität Wien; Master of Advenced Studies for Hospital Management (MAS), WU Wien; Master of Business Administration / Health Care Management (MBA), WU Wien; Heimdirektorin; Referentin

Beate Strobl, MAS

Fachakademie für Sozialpädagogik; staatlich anerkannte Erzieherin; Lebens- und
Sozialberaterin; Akademische Kommunikationstrainerin (PGA Linz, TAO, Uni Graz);
diplomierte integrative Supervisorin und Coach (ÖVS); Trainerin

Alois Strobl, MBA, MAS

Akad. gepr. Gesundheitsmanagement MAS; Health Service Management; MBA; Ausbildung zum Qualitätsmanager für das Gesundheitswesen (ÖVQ); zertifiziert als EOQ Quality Systems Manager; Coachingausbildung; Ausbildung zum F&B Manager; Trainer, Unternehmensberater, Coach, E-Qalin® Trainer

Mag. Andrea Voraberger

Krankenpflegediplom; Hochschullehrgang für Lehrende in Gesundheitsberufen, Salzburg; Studium der Pflegewissenschaften UMIT, Hall in Tirol; Pflegedirektorin am Klinikum Wels-Grieskirchen; Trainerin, Referentin

Dipl.-Pflegewirtin (FH) Ingrid Wimmer

Diplom für Gesundheits- und Krankenpflege; Studium Pflegemanagement, HFH Hamburg; Lehrberechtigung UMIT; Bereichsleitung Pflege LKH Steyr; Referentin Kompetenzmanagement Pflege

Elmar Zormann, MBA

Ausbildung zum Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger, Basales und mittleres Pflegemanagement (IBG Bad Schallerbach), Studium Patientensicherheit durch Qualitäts- u. Risikomanagement / Management im Gesundheitswesen (Donau Universität Krems), Qualitäts- und Risikomanager, Trainer

Dkfm. Dr. Christoph Zulehner, akad. LdP

Seit dem Jahr 2000 selbständiger Strategieberater für wissensgetriebene Unternehmen und Keynote-Speaker. Autor mehrerer Bücher zu den Themen Strategie, Management und Personal; Fachpublikationen und Konferenzbeiträge; Gastdozent für Strategie an Hochschulen in Deutschland und Österreich; allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Management von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen

apl. Univ.-Prof. Dr. phil. habil. Eduard Zwierlein M.A.

Studium der Philosophie, Psychologie und Theologie, Universität Hamburg; Teilstudium der Rechtswissenschaft und Informatik; psychotherapeutische Ausbildung, Unternehmensberater; Professur an der Universität Koblenz-Landau; Habilitation im Fach Philosophie; Trainer, Berater, Coach

Dipl.-Päd. Sabine Zwierlein-Rockenfeller

Studium der Pädagogik, Philosophie, Psychologie, Soziologie, Politik an der Universität Koblenz-Landau, Kontaktstudium an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar, Ausbildung in Focusing nach dem Deutschen Ausbildungsinstitut für Focusing und Focusingtherapie (DAF), Psychonkologische Beratungs- und Betreuungstätigkeit, Trainerin, Beraterin, Coach.