Seminar. Der 1. Eindruck ist entscheidend

Sie sind im Haus erste AnsprechpartnerIn für Menschen mit den unterschiedlichsten Bedürfnissen, Ängsten, Erwartungen und Ansprüchen. Diese Vielfalt an Gesprächs- partnerInnen und -situationen verlangt ein hohes Maß an kommunikativen Fähigkeiten und Flexibilität.
Der Eindruck der PatientInnen / KlientInnen beim Erstkontakt entscheidet schnell über den Ruf der MitarbeiterInnen und eine Weiterempfehlung Ihres Hauses. Wie können Sie also bereits am Anfang vermitteln: „Bei uns sind Sie in guten Händen!“? In diesem Seminar lernen Sie mit praxisorientierten Methoden das Gespräch mit den PatientInnen / KlientInnen und den Angehörigen vor Ort und am Telefon zu optimie- ren, um Ihre Souveränität zu stärken und die Zufriedenheit zu steigern. Zusätzlich erhalten Sie Anregungen, wie Sie in hektischen Phasen Stress abbauen können, um ruhig und gelassen zu bleiben.

Inhalte:

  • Grundlagen der zwischenmenschlichen Kommunikation
  • Das Telefon als Visitenkarte: günstige und ungünstige Formulierungen
  • Verhalten bei Beschwerden und Reklamationen
  • „Den Draht zum Anderen finden“: den richtigen Ton treffen
  • Verständlich reden baut Ängste ab
  • Aktives Zuhören beugt Missverständnissen vor
  • Umgang mit schwierigen Personen, z.B. VielrednerInnen
  • „Wer fragt, der führt“: Fragetechniken gezielt einsetzen
  • Sachebene und Gefühlsebene auseinander halten
  • Körpersprache beachten und bewusst einsetzen

Methoden:

Das Seminar ist praxisorientiert. Die fachlichen Inputs werden anhand von Praxisbeispielen in Übungssequenzen erprobt. Der Einsatz von Fallbeispielen, Gruppenarbeiten, Diskussionen, Erfahrungsaustausch und Rollenspielen macht den Ablauf vielseitig und lernreich.

Zielgruppe:

Erste Ansprechpersonen in Gesundheits- und Sozialeinrichtungen: Portiere, MitarbeiterInnen der Ambulanz und Aufnahme, RezeptionistInnen, medizinische SekretärInnen

 

Termin: 02. – 03. Apr. 2019
Seminarpreis: Euro 495,00 (exkl. 10 % USt)
Gruppengröße: mind. 10 bis max. 14 Personen
Trainerin: Mag. Caroline Morhart-Putz, MSc
Veranstaltungsort: Parkhotel Stroissmüller, A-4701 Bad Schallerbach

Ansprechperson: Mag. Adelheid Bruckmüller

Stimmen der TeilnehmerInnen

Interessant, lustig, nette und kompetente Vortragende

Kurzweilig, tolle Kollegen, Erfahrungen ausgetauscht

Danke, dass ich Neues dazu lernen durfte!