Beispiel 1: Personalentwicklungskonzept zur Leitbildumsetzung

Der Träger und die kollegiale Führung entscheiden sich für eine “Wiederbelebung” und Weiterführung des Leitbildprozesses.Nach einer Analyse der “Leitbild-Verbreitung” wurde eine Projektgruppe auf Leitungsebene gegründet. Die Definition von Zielen und Themenfelder zur Leitbildumsetzung erfolgte in einem Workshop für Führungskräfte. Eine Förder- und Steuergruppe auf Managementebene wurde geschaffen. Mit den Workshopergebnissen wird ein Bildungskonzept für TeilnehmerInnen aus allen Berufsgruppen entwickelt. Mit der Teilnahme am Lerngang (5 Seminare) werden die TeilnehmerInnen befähigt, das Leitbild im eigenen Arbeitsbereich umzusetzen und leitbildspezifische Projekte zu leiten. Projektberatung für die TeilnehmerInnen sichert den Erfolg der Projekte ab. Als krönender Abschluss der Weiterbildung präsentieren die TeilnehmerInnen ihre Projekte bei einer Leitbild-Projektmesse. Als Konsequenz der Weiterbildung (insbesonders der Leitbild-Projektmesse) werden neue Leitbild-Projekte in anderen Abteilungen gestartet, die nunmehr intern (von den AbsolventInnen der Weiterbildung) beraten werden.