Aktuelles

IBG_Sommerpause_2018

WIR sind dann mal WEG …

 
Von 30. Juli bis 19. August 2018 sind wir in unserer wohlverdienten Sommerpause.
 
Ab 20. August 2018 ist das IBG-Team wieder in gewohnter Frische für Sie da.
 
Bis dahin wünschen wir einen erholsamen Sommer.

 

SL32_Projektmesse

20 „frischgebackene“ Führungskräfte feierten Ihren Abschluss

Am 21. Juni 2018 fand als „krönender Abschluss“ die Projektmesse des Lerngangs „Stationsleitung / Führungskräfte“  und die Zeugnisverleihung unter dem Motto „Erkenntnis – Kompetenz – Gewinn – Heute bestimmen wir den Rhythmus“statt.
 
Mehr

 

PDL10_Abschussevent0000

Graduierung von 19 PflegemanagerInnen

Im Rahmen des Lerngangs „Pflegemanagement“ werden österreichweit Pflegedienstleitungen/-managerInnen ausgebildet.

Am 15. Juni 2018 fand die Graduierung der 19 AbsolventInnen im Rahmen des Abschlussevents unter dem Motto „COMPETENCE – What else?“ statt.

Mehr

 

Quelle: WalterSkokanitschFotografie-DonauUniversitaetKrems

IBG-AbsolventInnen feierten Graduierung an der Donau-Universität in Krems

Im Rahmen der Graduierungsfeier am 19. Juni 2018 an der Donau-Universität Krems feierten IBG-AbsolventInnen den erfolgreichen Abschluss des Universitätslehrganges Healthcare Management – MSc.

Die AbsolventInnen haben die letzte „Hürde“ mit Bravour gemeistert und dürfen sich nun mit dem Titel „Master of Science in Health Care Management“ schmücken.

Herzliche Gratulation!

 

NQZ-Verleihung 2018 - Quelle: BUNDESMINISTERIUM FÜR ARBEIT, SOZIALES, GESUNDHEIT UND KONSUMENTENSCHUTZ

IBG setzt erfolgreich Maßstäbe für mehr Lebensqualität in Alten- und Pflegeheimen

4. Ausbildungsgruppe für “Zertifizierer/in zum nationalen Qualitätszertifikat für Alten- und Pflegeheime” erfolgreich abgeschlossen

Im März ging die bereits vierte vom IBG geleitete Ausbildungsrunde für Zertifizierer/in zum Nationalen Qualitätszertifikat für Alten- und Pflegeheime zu Ende. Diese auf dem Peer System beruhende und österreichweit einheitliche Ausbildung sorgt für mehr Lebensqualität in Alten- und Pflegeheimen.

Mehr

Foto_DUK_Graduierung

Universitätslehrgang am IBG

Die Akademisierung der Pflege ist keine Zukunftsvision mehr, sondern gelebte Realität. Das IBG qualifizierte seit 199 mehr als 700 PflegemanagerInnen aus österreichischen Gesundheits- und Sozialeinrichtungen mit gesetzlich fundierten Weiter- und Sonderausbildungen.
Durch die im Herbst 2017 vom Gesundheits- und Krankenpflege-Beirat (angesiedelt beim Gesundheitsministerium) erteilte Bewilligung zur Abhaltung eines Universitätslehrganges wurde ein Meilenstein erreicht. Der Universitätslehrgang Health Care Management mit Schwerpunkt Pflegemanagment ist eine Kooperation von Donau-Universität Krems & IBG. Diese Ausbildung wird in der Novelle zur Gesundheits- und Krankenpflege-Lehr- und Führungsaufgaben-Verordnung (GuK-LKV) in die Anlage 7 aufgenommen. Die erste Gruppe mit 20 Studierenden begann im Oktober 2017 in Bad Schallerbach mit dem 5-semestrigen Studium. Die Graduierung zum Master of Science wird im Sommersemester 2020 an der Donau-Universität Krems stattfinden.
Feichtlgut_2017_1712

Hof Feichtlgut – ein Teil der Weihnachtsgeschenke ist eingetroffen

Der Herzlebkuchen – ein Teil unserer heurigen Weihnachtsgeschenke – wurde vom Hof Feichtlgut in Ohlsdorf speziell fürs IBG handgefertigt und persönlich frei Haus geliefert.

Der Hof Feichtlgut begleitet Menschen mit Beeinträchtigung in ihrem Leben. Träger ist der OÖZIV – ein Verein, der sich für diese Menschen besonders einsetzt.

www.hof-feichtlgut.at

Das IBG-Team wünscht ein gesegnetes Weihnachtsfest und glückliche Momente im Jahr 2018.

E-Qalin komm.unity 2017

E-Qalin Österreich komm.unity 2017 – Version 4.0

Am 19. September 2017 fand die 4. E-Qalin Österreich komm.unity statt.

Die E-Qalin Version 4.0 ging mit September 2017 in Österreich in den Echtbetrieb und die Neuerungen der Version 4.0 waren DAS zentrale Thema. Ergänzend standen Erfahrungsberichte zum Qualitätsanspruch und zum kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP) auf dem Programm. Besonders gefreut hat uns, dass sich heuer das österreichweite E-Qalin Netzwerk um TeilnehmerInnen aus Luxemburg erweiterte.

Mehr …

PGregotsch Priesterjubilaeum

P. Leonhard Gregotsch feierte sein 60-jähriges Priesterjubiläum

P. Leonhard Gregotsch feierte am 2. Juli 2017 im Rahmen des diesjährigen Kamillusfestes sein 60-jähriges Priesterjubiläum. Beim Festgottesdienst in der Karl Borromäus-Kirche in Wien-Lainz hielt Generaldelegat P. Alfréd György die Festansprache. Auch der General des Kamillianerordens, P. Leocir Pessini, war eigens aus Rom angereist, um P. Leonhard Gregotsch für seinen unermüdlichen Einsatz für die Österreichische Provinz und den Orden der Kamillianer zu danken. Bei der anschließenden Agape im Klostergarten konnte auch das IBG-Team dem Jubilar persönlich gratulieren.