Lerngang: EU-HeimleiterIn mit E-Qalin Qualifikation 2008 – 2010

Zeitraum: März 2008 – Februar 2010

Im Rahmen des Lerngangs „EU-HeimleiterInnen mit E-Qalin Qualifikation“ werden österreichweit Führungskräfte für Sozialeinrichtungen ausgebildet.

Am 12. Februar 2010 fand als Abschluss unseres Lernganges für EU-HeimleiterInnen eine Projektmesse im TBI Grillhof, Vill/Igls in Tirol, statt.

Die von den TeilnehmerInnen mit großem persönlichem Engagement erarbeiteten Projekte wurden öffentlich präsentiert und einem interessierten Fachpublikum zugänglich gemacht.

Unter dem Motto „Management mit Herz“ luden deshalb das Institut für Bildung im Gesundheitsdienst GmbH, sowie die AbsolventInnen des Lernganges zur Präsentation der Projektarbeiten.

Projekte

Alter : Aktiv : Erleben
(Mag. Claudia Arpa)
Download
Erstellung eines Notfallplans für vermisste / abgängige BewohnerInnen
(Arnold Kreil)
Download
Sexualpädagogisches Konzpt des Integrations Zetrums „Rettet das Kind“ – Seebach
(Cornelia Valent)
Download
„Solarenergie für das Franziskusheim Fügen“
(Franz Scheiterer)
Download
Die Einführung von E-Qalin im Sozialen Zentrum St. Josef
(Mag. Ingrid Norer)
Download
Projekt update 2010
(Lorenz Brandauer)
Download
Einführung BESA-Ressourche
(Marissa Butzerin)
Download
Pflege- und lebensqualitätssteigernde Einführung des BESA-Systems Ressourcen
(Mag. Markus Schrott)
Download
Energiesparkonzept und bauliche Umsetzung
(Franz Drescher)
Download
Optimierung und Dokumentation von Strukturen und Prozessen in der Kolpinghaus Bregenz GmbH
Bertram Bolter
Download